17. Bettenröder Dressurtage richten erneut Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL aus.

Mit einem feinen und erlesenen Teilnehmerfeld warten am kommenden Wochenende die Bettenröder Dressurtage auf. Das Turnier im Süden Niedersachsens ist ein Kleinod im Turnierkalender und hat bei den Aktiven einen festen Platz gefunden. Die Veranstalter setzen auf „Dressur pur“, eines der Aushängeschilder ist der NÜRNBERGER BURG-POKAL.

Nürnberg / Gleichen. Turnierleiter Philipp Hess und sein Team haben erneut ein exquisites Programm erstellt. An den insgesamt 5 Turniertagen kommen Dressurfreunde voll und ganz auf ihre Kosten. Von der Qualifikation zum Bundeschampionat bis hin zum Grand Prix de Dressage ist alles dabei. Einen festen Platz auf Hof Bettenrode hat dabei der NÜRNBERGER BURG-POKAL: Der Wettbewerb ist seit der ersten Austragung der Dressurtage gern gesehener Gast.

Prominenteste Starter sind voraussichtlich Brigitte Wittig, die das Finale 2009 für sich entscheiden konnte, und Olympiasieger Hubertus Schmidt. Der Reitmeister hat seinen Ruf als Ausbilder durch mehrere Teilnahmen im Finale der Serie untermauert, für ihn steht als bestes Resultat Rang 2 in der Frankfurter Festhalle. Dort soll im Dezember auch das 30. Finale des traditionsreichen Wettbewerbs ausgetragen werden. Auf Hof Bettenrode starten die Qualifikationen mit der 7. von 12 Ausscheidungen in die 2. Saisonhälfte. Am abschließenden Turniersonntag steht fest, welches Paar versuchen darf, in die Fußstapfen von Matthias Rath, dem Finalsieger von 2020, zu treten.

Die Turnierorganisatoren planen an allen Tagen mit Publikum, im Rahmen der gültigen Vorschriften. Anmeldungen sind über die Homepage des Veranstalters möglich: https://www.hofbettenrode.com/event-details/17-bettenroder-dressurtage

Finalqualifikationen 2021

Helen Langehanenberg Schöne Scarlett 76,244 %

Matthias Alexander Rath Thiago 73,341 %

Frederic Wandres Quizmaster 77,244 %

Helen Langehanenberg Straight Horse Ascenzione 78,098 %

Ann-Christin Wienkamp Finley 76,293 %

Niklaas Feilzer Leo Löwenherz 76,317 %

07.07. – 11.07.2021 17. Bettenröder Dressurtage Bettenrode

29.07. – 01.08.2021 Elmloher Reitertage Elmlohe

26.08. – 29.08.2021 Verden International mit WM junger Dressurpferde Verden

09.09. – 12.09.2021 Dressurturnier Rosenhof Görlitz

23.09. – 26.09.2021 Dressurturnier Ludwigsburg Ludwigsburg

01.10. – 03.10.2021 Schenefelder Dressurfestival Schenefeld

Das Finale 2021
16.12. – 19.12.2021 Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt

Mehr Informationen unterwww.nuernberger.de/pferdesport 

Bettenrodes Turniertage in Niedersachsen sind erneut Gastgeber für Dressurasse wie hier Holga Finken und Gino in der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL. (Foto: Maximilian Schreiner)
andreas.kerstan@pegamo-networks.de | Pegamo Pressecenter Bettenrodes Turniertage in Niedersachsen sind erneut Gastgeber für Dressurasse wie hier Holga Finken und Gino in der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL. (Foto: Maximilian Schreiner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.