CSE Ehlersdorf – Hünicke reitet den Kollegen davon

Ehlersdorf–  Schon wieder hat Sven-Gero Hünicke aus Fehmarn seinen Kolleginnen und Kollegen gewissermaßen die “Hufe” gezeigt. Der 24-jährige gewann äußerst vergnügt die Große Tour beim CSE Ehlersdorf, diesmal mit dem zehn Jahre alten Holsteiner Cedric, der seinem Chef Hinnerk Köhlbrandt gehört. Bereits am Freitag konnte Köhlbrandt in der Youngster-Tour einen Erfolg mit Chanio verbuchen –  einen von etlichen in den vergangenen Wochen und Monaten. Der einstige Deutsche Meister der Jungen Reiter zählt genauso wie eine Reihe von Mitbewerbern/ bewerberinnen zu den Favoriten für den Großen Preis beim CSI Ehlersdorf.

Die Club-Turnierreihe nähert sich nun ihrem Höhepunkt mit dem mit 10.000 Euro dotierten und einer Sonderwertung ausgestatteten Großen Preis von Ehlersdorf, der als schweres Springen auf Drei-Sterne-Niveau angelegt ist. Um 15.00 Uhr beginnt die Prüfung, die genau wie die beiden weiteren S-Springen am Sonntag auch bei clipmyhorse.tv im Livestream übertragen wird. Zuvor um ca. 14.30 Uhr wird Robin Naeve das Goldene Reitabzeichen verliehen.

Brinkop sammelt weiter….

Hinter dem Sieger Hünicke folgte der 28- Jahre junge Simon Heineke vom Stall Moorhof und zwar mit einem “Doppelerfolg”. Heineke belegte mit Alina Platz zwei und mit Early bird den dritten Rang. Schon beim ersten CSE Ehlersdorf fiel der Schüler von Carsten-Otto Nagel mit Spitzenplatzierungen auf. Beste Amazone war auf dem vierten Rang Antonia-Selina Brinkop aus Aukrug mit Quinssina B, einer zehnjährigen Stute aus familieneigener Zucht. Brinkop sicherte sich zudem auch erneut einen Triumpf in der Youngster-Tour. Caperita heißt die acht Jahre junge Stute, die ihr der Züchter und Besitzer Tjeert Rijkens (Elmshorn) anvertraut hat.

Insgesamt 43 Paare gingen im S**-Springen allein am Samstag an den Start, darunter Olympiakandidat André Thieme aus Plau am See, Derbysieger Pato Muente aus Slovenien und auch Derbysieger und Ex-Mannschaftsweltmeister Carsten-Otto Nagel (Wedel).  Sie alle sind auch im Großen Preis am Sonntag dabei.

Ergebnisübersicht CSE Ehlersdorf

5/2 Springprüfung Kl.M*, Fundis Tour, Preis und Ehrenpreise für die an 1.-3. Stelle Platzierten Teilnehmer

gegeben von Firma Fundis

1. Abdulla Al Roudan (Bissendorf/KUW) auf La Luna 356 0.00 / 59.01

2. Emmy Pauline Kröger (Tangstedt/Nordd.u.Flottbeker RV) auf Dantus H 0.00 / 60.16

3. Mathies Rüder (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Chicago M 0.00 / 60.43

4. Paula de Boer (Pinneberg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Caja 36 0.00 / 62.99

5. Philine Widmayer (Hamburg/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Unico de L’Ecusson 0.00 / 63.57

6. Philipp Battermann (Schülp/RFV Höllnhof e.V.Schülp/GER) auf Caddel S 0.00 / 64.23

6/1 Springprüfung Kl.M**, Fundis Tour, Preis und Ehrenpreise für die an 1.-3. Stelle Platzierten Teilnehmer gegeben von Firma Fundis

1. Mathies Rüder (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Chicago M 0.00 / 61.55

2. Andreas Theurer (Lütjensee/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Charissa 0.00 / 62.78

3. Emmy Pauline Kröger (Tangstedt/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Dacento H 0.00 / 64.53

4. Janne Ritters (Krumstedt/RV Concordia a.d.Miele e.V./GER) auf Dithmarsia 0.00 / 66.88

5. Volkert Naeve (Holzbunge/RV Am Wittensee/GER) auf Calif 53 0.00 / 67.99

6. Tjade Carstensen (Sollwitt/RuFV Obere Arlau Sitz Behrendorf/GER) auf Indigo 169 0.00 / 70.03

6/2 Springprüfung Kl.M**, Fundis Tour, Preis und Ehrenpreise für die an 1.-3. Stelle Platzierten Teilnehmer gegeben von Firma Fundis

1. Laura Jane Hackbarth (Buchholz/RV St. Peter-Ording e.V./GER) auf Carisma 109 0.00 / 62.43

2. Steffen Dehmelt (Ecklak/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Coximo 0.00 / 63.21

3. Mads Laffrenzen (Husum/RFV Mildstedt u.U./GER) auf Fresh Quidam 0.00 / 64.77

4. Christian Straub (Oststeinbek/Nordd.u.Flottbeker RV/SUI) auf Cremona 32 0.00 / 67.12

5. Malte Lauck (Pinneberg/RV Am Bilsbek e.V.,Pinneberg/GER) auf Lauck’s Locke 0.00 / 68.03

6. Tess Baggenstos (Bovenau/RFV Kastanienhof e.V/SUI) auf Levi M 0.00 / 72.38

6/3 Springprüfung Kl.M**, Fundis Tour, Preis und Ehrenpreise für die an 1.-3. Stelle Platzierten Teilnehmer gegeben von Firma Fundis

1. Andreas Theurer (Lütjensee/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Angelina 323 0.00 / 62.63

2. Franziska Bunte (Hoffeld/Reit- u.Fahrv.Bordesholm u.U.eV/GER) auf Aloahe 0.00 / 63.81

3. Philipp Battermann (Schülp/RFV Höllnhof e.V.Schülp/GER) auf Caddel S 0.00 / 65.17

4. Alexander Liebe (Wedel/RV Roland-Wedel/GER) auf Acocetto HS 0.00 / 67.89

5. Natalia Stecher (Nordhastedt/RTC Ditmarsia e.V./GER) auf Eibo 0.00 / 69.96

6. Claas Hermann Romeike (Fockbek/RV St. Hubertus e.V. Rendsburg/GER) auf Crazy Friend 0.00 / 72.97

9/1 Youngster-Springprfg. Kl.M** mit Unterstützung der Firmen Solaris und b-Horses GmbH, Ehrenpreis gegeben von Firma Bucas & für die an 1.-3. Stelle Platzierten gegeben vom Hof Gerd Sosath

1. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Caperita 0.00 / 59.55

2. Henry Delfs (Steinburg/RSV Lübeck-Wulfsdorf e.V./GER) auf Cortheo D 2 0.00 / 61.25

3. Sven Gero Hünicke (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf High Level 6 0.00 / 62.23

4. Torben Frandsen (//DEN) auf Elmegaardens Dakota 0.00 / 63.28

5. Jan Meves (Mehlbek/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Chrissiemissy 0.00 / 63.53

6. Frank Wagner (Halstenbek/PSV Friedrichshulde e.V./GER) auf Chilly Pepper 6 0.00 / 63.87

9/2 Youngster-Springprfg. Kl.M** mit Unterstützung der Firmen Solaris und b-Horses GmbH, Ehrenpreis gegeben von Firma Bucas & für die an 1.-3. Stelle Platzierten gegeben vom Hof Gerd Sosath

1. Nisse Lüneburg (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Drumiller True Blue 0.00 / 60.66

2. Jaqueline Reese (Loop/ReitSF Looper Holz eV/GER) auf Flora 559 0.00 / 61.90

3. Robin Naeve (Bovenau/RV Am Wittensee/GER) auf Due-Diligence 0.00 / 62.31

4. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Chin Star 0.00 / 63.49

5. Massimo Bonomi (Elmshorn/RFV Husberg u.U.e.V./ITA) auf Del ‘Arko d’Henvet 0.00 / 63.72

6. Nisse Lüneburg (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Chill ma 0.00 / 64.38

12 Springprüfung Kl.S** mit Unterstützung der Küstengarage, Emil Frey, Ehrenpreis gegeben von Firma Bucas

1. Sven Gero Hünicke (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Cedric 83 0.00 / 63.99

2. Simon Heineke (Holm/RFV Stall Moorhof e.V./GER) auf Alina 440 0.00 / 64.31

3. Simon Heineke (Holm/RFV Stall Moorhof e.V./GER) auf Early bird 0.00 / 65.39

4. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Quinssina B 0.00 / 66.84

5. Hendrik Meyer (Tornesch/RV Esingen u.U.e.V. von 1925/GER) auf Carlston 2 0.00 / 67.15

6. Peter Jakob Thomsen (Lindewitt/RuFV Südtondern e.V. Leck/GER) auf Colombo 77 0.00 / 67.73

Die Veranstaltung im Internet:  www.naeve-horses.com

Bei Facebook: https://www.facebook.com/StallNaeve

Vorbereitung auf den Höhepunkt der Turnierserie CSE Ehlersdorf: Drei S-Springen mit dem Großen Preis als Highlight finden auf den Reitanlage Naeve in Ehlersdorf am Sonntag statt. (Foto: Fotografie C.B.)
Vorbereitung auf den Höhepunkt der Turnierserie CSE Ehlersdorf: Drei S-Springen mit dem Großen Preis als Highlight finden auf den Reitanlage Naeve in Ehlersdorf am Sonntag statt. (Foto: Fotografie C.B.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.