Medienakkreditierung für Verden International

Medienakkreditierung für Verden International

 (Verden) Die Vorfreude ist groß in Verden: Vom 24. bis 29. August ist die Stadt wieder Gastgeber für ein internationales Championat –  die FEI WBFSH Dressage World Breeding Championships for Young Horses. Die WM der Jungen Dressurpferde kehrt praktisch an ihre “Geburtsstätte” zurück. Am Montag, 23. August, findet die Herwart von der Decken-Schau statt.

Höchste Priorität haben einerseits die Rahmenbedingungen für den Sport, andererseits die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten auf dem Gelände. Diese Herausforderungen wirken sich auch auf die Medienakkreditierung aus, die bereits online unter folgendem Link möglich ist: https://forms.gle/L77PpCDULQ4KsjQb8

Endgültiger Akkreditierungsschluß ist der 20. August 2021.

Zwingende Voraussetzung für eine Presseakkreditierung ist der Nachweis redaktioneller/ fotografischer Tätigkeit zu Veröffentlichungszwecken in Printorganen/ Online-Portalen mit relevanter Reichweite/ TV/ Hörfunk. Eine Akkreditierung zu reinen Recherche- und/ oder Informationszwecken oder ausschließlich Social Media-Anwendungen ist mit Blick auf die pandemiebedingten Einschränkungen ausgeschlossen. 

Auch akkreditierte Medienschaffende werden sich im August an das Veranstaltungs- und Hygienekonzept halten müssen. Die Vorlage des Nachweises über eine vollständige Impfung (mind. 14 Tage alt) oder Covid-Genesung (nicht älter als sechs Monate) ist bei sich zu führen. Für Nicht-Geimpfte oder Nicht-Genesene besteht eine Testpflicht. 

Die Pressestelle wird in diesem Jahr vom 24. bis 29. August in die Niedersachsenhalle in der Lindhooper Str. 92 in Verden verlegt. Dort können die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Außerdem sind dort die technischen Voraussetzungen besser.


Media accreditation for Verden International

(Verden)  The anticipation is huge in Verden: From August 24-29, the city will once again host an international championship – the FEI WBFSH Dressage World Breeding Championships for Young Horses. The World Championships for Young Dressage Horses returns practically to its “birthplace”. On Monday, August 23, the Herwart von der Decken Show will take place.

Highest priority is given on the one hand to the general conditions for the sport, and on the other hand to the safety and health of all involved on the show grounds. These challenges also affect media accreditation, which is already possible online at the following link: https://forms.gle/L77PpCDULQ4KsjQb8

The final accreditation deadline is August 20, 2021.

A mandatory requirement for press accreditation is proof of editorial/photographic activity for publication purposes in print organs/online portals with relevant coverage/TV/radio. Accreditation for purely research and/or information purposes or exclusively social media applications is excluded in view of the pandemic-related restrictions.

Accredited media representatives will also have to adhere to the event and hygiene concept in August. Proof of complete vaccination (at least 14 days old) or Covid recovery (not older than six months) must be kept with you. For non-vaccinated or non-recovered persons, testing is mandatory. 

This year, the press office will be moved to the Niedersachsenhalle at Lindhooper Str. 92 in Verden from August 24 to 29. There the distance and hygiene rules can be kept. In addition, the technical conditions are also better there.


Verden international mit der WM der Jungen Dressurpferde findet unter Corona-Restriktionen statt. (Foto: J. Fellner)
andreas.kerstan@pegamo-networks.de | Pegamo Pressecenter Verden international mit der WM der Jungen Dressurpferde findet unter Corona-Restriktionen statt. (Foto: J. Fellner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.