Achtung: Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell wird auf April verschoben

(Klein-Offenseth) Die Online-Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell, die live bei clipmyhorse.tv am 6. Februar stattfinden sollte, wird sicherheitshalber auf den April verschoben. 

Der gesamte Pferdebestand der Hengststation Maas J. Hell ist gegen das Herpes-Virus geimpft. Insgesamt 38 Einsteller-Pferde  sind in einem separaten Stallgebäude, rund 100 Meter vom Hengst- und Sportpferdestall entfernt, untergebracht. In diesem separaten Stallgebäude sind einige Pferde von einer Herpes-Infektion betroffen. Die Station verzichtet daher darauf, auch nur das geringste Risiko für den Hengst- und Sportpferdebestand einzugehen.   

Das betroffene Stallgebäude war bereits bei den ersten Nachrichten über Fieber abgeriegelt worden, um die Verbreitung der zu diesem Zeitpunkt noch unbekannten Infektion zu unterbinden. Da strengste Hygiene das wichtigste Gebot ist, bleiben die im betroffenen Gebäude befindlichen Pferde dort unter sich und werden tierärztlich und mit Unterstützung von ausschließlich nur dafür eingeteiltem Personal 24 Stunden rund um die Uhr betreut. Die weiteren Außenbereiche und Hallen auf dem Gelände werden streng separiert genutzt.  

“Aus unserer Sicht wäre es unangemessen, die Hengste und Sportpferde in so einer Situation zu präsentieren und einer Gefahr auszusetzen,” unterstreicht Herbert Ulonska die Entscheidung zur Verschiebung der Hengstpräsentation. 

Die Besamung der bereits für Februar angemeldeten Stuten ist von Einschränkungen nicht betroffen. Für Rückfragen zur Besamung von bereits angemeldeten Stuten steht Züchtern und Züchterinnen die Stationstierärztin Dr. Kathrin Walter und das Büro der Hengststation Maas J. Hell zur Verfügung.

Herbert Ulonska: “Wir werden keinerlei Risiken für unsere Kunden und Kundinnen, für unsere Einsteller/innen und unsere eigenen Pferde in Kauf nehmen. Hygiene und Umsicht ist das Wichtigste.”


Keine Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell online am Sonntag bei ClipMyHorse.TV - die Präsentation wird in den April verschoben. (Foto: Ch. Beeck)
@ ChristianBeeck.de Keine Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell online am Sonntag bei ClipMyHorse.TV – die Präsentation wird in den April verschoben. (Foto: Ch. Beeck)