Breitenburger Reitertage 2021

25. bis 27. Juni 2021


Pressekontakt: 

Pegamo Networks GmbH

Rönner Weg 29

24223 Schwentinental 

Telefon: 04307/8279-70

Telefax: 04307/8279-79

E-Mail: info@pegamo-networks.de

Web: www.pegamo-networks.de 

Geschäftsführer: Martina Brueske

Pressecenter online: https://www.pegamo-pressecenter.de/projekte/breitenburger-reitertage/ 

Download-Ordner: https://drive.google.com/drive/folders/1BRU42jXd3eADEjeTBWjocBD9ToRXD4RH?usp=sharing 


Pressekontakt: 

Pegamo Networks GmbH

Rönner Weg 29

24223 Schwentinental 

Telefon: 04307/8279-70

Telefax: 04307/8279-79

E-Mail: info@pegamo-networks.de

Web: www.pegamo-networks.de 

Geschäftsführer: Martina Brueske

Pressecenter online: https://www.pegamo-pressecenter.de/projekte/breitenburger-reitertage/ 

Download-Ordner: https://drive.google.com/drive/folders/1BRU42jXd3eADEjeTBWjocBD9ToRXD4RH?usp=sharing 


153. Deutsches Derby – 87 Kandidaten in der Meldeliste

(Hamburg) Der Wettmarkt-Favorit ist weiter dabei, seine aktuell wohl am meisten geschätzten Konkurrenten auch: Tünnes, dreijähriger Hengst im Besitz von Holger Renz und trainiert von Peter Schiergen, ist einer der 87 Kandidaten für das 153. Deutsche Derby in Hamburg am 3. Juli. Zu den Pferden, die am 3. Juli über 2.400 Meter um den prestigeträchtigsten…

WEITERLESEN

Hengste der Station Maas J. Hell am 30. April live!

(Klein Offenseth) Die Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth öffnet am Samstag, 30. April, ab 16 Uhr ihre Tore und präsentiert die gesamte Hengstkollektion erstmals im Frühjahr. Damit wird Züchtern und Züchterinnen die Gelegenheit gegeben, Form, Fasson und Fortschritte der Hengste persönlich in Augenschein zu nehmen. Zudem wird die Präsentation bei ClipMyHorse.TV übertragen. Der…

WEITERLESEN

Hengstpräsentation des Landgestütes Redefin auch in 2022 nur Online

Redefin–  Das Landgestüt Redefin geht online: Die Hengstpräsentation des traditionsreichen Gestüts ist ausschließlich im Livestream bei www.clipmyhorse.tv zu sehen. Zuschauer und Zuschauerinnen vor Ort sind zum Bedauern von Landgestüts-Leiter Christoph Seite und seinem Team nicht zugelassen. Gleichwohl werden die Hengste am 26. Februar ab 14.00 Uhr via Livestream zu bewundern sein. Für alle Interessierten ist…

WEITERLESEN

Sie macht es schon wieder – Weltcup-Sieg für Jessica von Bredow-Werndl

(Neumünster)  Fast genau zwei Jahre nach ihrem Triumph mit TSF Dalera BB in den Holstenhallen wiederholte Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) den Triumph im FEI Dressage World Cup in Neumünster. Die gerade 36 Jahre junge Doppel-Olympiasiegerin sicherte sich mit TSF Dalera BB mit 90,61 Prozent den Sieg bei der 5. Qualifikation zum FEI Dressage World Cup…

WEITERLESEN

Start-Ziel-Sieg für Jessica von Bredow-Werndl

(Neumünster) Die Doppel-Olympiasiegerin knüpfte in den Holstenhallen nahtlos dort an, wo sie vor zwei Jahren aufgehört hatte: Platz eins für Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) in der Qualifikation zur Weltcup-Kür mit der Trakehner Stute Dalera BB (84,39 Prozent). Als Siegerin in der Weltcup-Kür hatte sie im Februar 2020 die Holstenhallen in Neumünster verlassen. Auf Platz zwei…

WEITERLESEN

VR CLASSICS meets FEI Dressage World Cup – Es geht los!

(Neumünster) Die Holstenhallen Neumünster sind am 19. und 20. Februar Gastgeber für internationalen Dressursport mit dem FEI Dressage World Cup. Einen Tag vor Beginn der ersten Prüfung eroberten Pferde, Reiterinnen und Reiter die Hallen, die picco-bello vorbereitet dem Anlass Tribut zollen. “Weltcup-like” präsentiert sich die Arena. Für die sechs Dressurprüfungen an zwei Tagen, darin enthalten…

WEITERLESEN