anz “ohne” soll es nicht gehen: Das CHI special vom 13.-15. August 2021 im Dressurstadion am Brigachweg sorgt mit Dressur pur im Pandemie-Jahr für ein auf eine Disziplin verkürztes Pferdesportangebot in Donaueschingen. In der Arena an Brigach kann dank eines abgestimmten Hygiene- und Organisationskonzeptes ein hochklassiges Turnier stattfinden.


Die Pegamo Networks GmbH unterstützt die Veranstalter bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Martina Brueske
E-Mail: martina.brueske@pegamo-networks.de
Telefon 0177-7532625

Weitere Recherchemöglichkeiten haben Sie im Internet:
Escon-Marketing-Homepage: www.escon-marketing.de
Facebook: https://www.facebook.com/ChiDonaueschingen/
Youtube: https://www.youtube.com/results?search_query=ESCON-Marketing+Agentur
Instagram: esconmarketing
Pegamo Pressecenter: pegamo-pressecenter.de
Download-Bereich: https://drive.google.com/open?id=1WJ6EBWmKXbkhRoviWQPw76cFa2OY5db_


E-Mail-Neuigkeiten abonnieren

Hier melden Sie sich für den Presseverteiler für das CHI Donaueschingen an!

Marketing von

Steve Guerdat holt sich den Großen Preis beim CHI Donaueschingen

Donaueschingen –  “ Hopp Schwiiz” hat hervorragend funktioniert beim 65. Internat. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnisturnier in Donaueschingen. Steve Guerdat mit Albführen`s Maddox als Sieger, dahinter der Schweizer Edwin Smits mit Farezzo Zweiter und als beste Deutsche dann Jörne Sprehe mit Hot Easy auf dem dritten Rang. Als “Aufsteiger des Südens” geehrt beim CHI Donaueschingen...

Weiterlesen

“Das war mein Traum” – Gerben Morsink vor David Will

Donaueschingen– Das Ricosta Championat von Donaueschingen geht in die Niederlande: Der 33-jährige Niederländer Gerben Morsink gewann mit Navarone Z die prestigeträchtige Prüfung des CHI Donaueschingen und gab lachend zu: “Das war echt mal ein Traum –  schneller zu sein als David. Ich wäre gern auch mal schneller als Richard Vogel, aber das hat noch nicht...

Weiterlesen

Brasilien und Bayern beim CHI vorn

Donaueschingen – Die Nominierung für die deutsche Equipe bei den Europameisterschaften Springen erfolgte am Donnerstag, am Freitag gewann David Will am ersten Turniertag des CHI Donaueschingen auch gleich eine internationale Prüfung mit  dem sieben Jahre jungen Junior Kannan, “Business as usual” nennt man das, denn Ausbildung ist neben internationalem Turniersport nun mal der Beruf des gebürtigen...

Weiterlesen

CHI Donaueschingen – Nach Olympia ist Donaueschingen…

Donaueschingen– Eine Verschnaufpause gönnt er sich nicht. Vielseitigkeits-Ass Michael Jung aus Horb a.N. packt am Donnerstag wie so oft den Koffer und macht sich auf den Weg zum 65. Internationalen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnisturnier. Beim CHI Donaueschingen zählt der Multimeister zu den stärksten Konkurrenten um Sieg oder Platz, das hat der 39-jährige Allrounder...

Weiterlesen

CHI Donaueschingen – Drei Tage Spring- und Dressursport pur

Donaueschingen– Nur wenige Tage nach Beendigung der Olympischen Spiele in Tokio wird der CHI Donaueschingen, das 65. Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnisturnier, zum internationalen Treffpunkt für Spring- und Dressursport. Gäste aus mehr als 20 Nationen sind dabei, denn die Blickrichtung der Athletinnen und Athleten geht schon in Richtung Europameisterschaften. Und die finden in...

Weiterlesen

Nach Tokio zum CHI Donaueschingen – Steve Guerdat

Donaueschingen– Das 65. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnisturnier freut sich einen der weltbesten Springreiter zu Gast zu haben. Der Schweizer Steve Guerdat, aktuell Fünfter mit der Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Tokio und Nummer drei der Springreiter-Weltrangliste, wird im Stadion im Schlosspark an den Start gehen. Vom 13. – 15. August findet an...

Weiterlesen