Wegen der Corona-Pandemie veranstaltete der Hamburger Renn-Club 2020 nur ein auf drei Tage verkürztes Meeting von Freitag bis Sonntag,  10. bis 12. Juli 2020, mit dem Idee 151. Deutsche Derby  (Gr. I, 2.400 m, 650.000 Euro) als Highlight am Schlußtag.

Momentan laufen die Planungen für das Meeting 2021.


Die Pegamo Networks GmbH unterstützt den veranstaltenden Hamburger Renn-Club bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

Pegamo Networks GmbH

Andreas Kerstan

Rönner Weg 29 · 24223 Schwentinental

Telefon 04307-827970 · Telefax 04307-827979 · Mobil 0177-7532624

Email: info@pegamo-networks.de

Weitere Recherche-Möglichkeiten:

Der Hamburger Renn-Club im Internet: www.galopp-hamburg.de
Pressecenter: https://pegamo-pressecenter.de/
Downloadcenter: https://drive.google.com/drive/folders/1XcfT2ed5gHj6AM3OekOmnEnqldQLzWvJ


152. Deutsches Derby – 87 vierbeinige Kandidaten auf der Meldeliste

(Hamburg) Das 152. Deutsche Derby in Hamburg-Horn wird am 4. Juli 2021 in Hamburg-Horn gelaufen und für den Klassiker des internationalen Galopp-Sports stehen aktuell 87 Pferde in der Derbyliste –  fünf mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Tatsächlich laufen dürfen das Derby maximal 20 Pferde. Zum ersten Meldetermin im September 2020 waren 120 Pferde gemeldet…

Continue reading

Einfach Spitze – Deutsches Derby erklimmt europäische Spitzenposition

(Hamburg) Das IDEE 151. Deutsche Derby in Hamburg-Horn war die Nummer eins aller Derbys im europäischen Galopp-Sport. Grundlage dieser Position sind die Jahresleistungen der vier erstplatzierten Pferde: Derbysieger In Swoop, der zweitplatzierte Torquator Tasso und der Dritte – Kaspar – waren im Deutschen Derby die herausragenden Pferde und unterstrichen ihre Qualität auch in weiteren Gruppe…

Continue reading

Ungetrübte Derbyhoffnung – 94 Pferde für das Deutsche Derby 2021 gemeldet

(Hamburg)  Am 4. Juli 2021 wird es in Hamburg-Horn gelaufen, das 152. Deutsche Derby über 2.400 Meter und für das Prestige-Ereignis im deutschen Galoppsport stehen aktuell 94 Pferde auf der Meldeliste. Der Hamburger Renn-Club um den 2020 neu gewählten Präsidenten Hans-Ludolf Matthiessen plant mit Blick auf die Corona-Pandemie ein drei- bis fünftägiges Meeting, abhängig von…

Continue reading

152. Deutsches Derby – 110 Pferde auf der Meldeliste

(Hamburg) Für das 152. Deutsche Derby in Hamburg-Horn stehen aktuell 110 Pferde auf der Meldeliste. Am 4. Juli 2021 wird das Spitzenereignis des Galopp-Sports in Deutschland stattfinden. Gegenüber dem ersten Meldetermin hat sich das Teilnehmerfeld also nur um zehn Pferde verändert. Bis zum Start des prestigeträchtigsten Rennens für dreijährige Pferde gibt es mehrere Streichungstermine.  Heute…

Continue reading

HRC wählt Hans-Ludolf Matthiessen zum Präsidenten

(Hamburg) Der langjährige Vize-Präsident des Hamburger Renn-Clubs e.V., Hans-Ludolf Matthiessen, ist neuer Präsident des HRC. Matthiessen folgt nach dem eindeutigen Votum der Mitglieder dem nicht wieder zur Wahl angetretenen Eugen-Andreas Wahler als erster Vorsitzender des HRC.  “Ich bin sehr überrascht gewesen,” so Hans-Ludolf Matthiessen in einem ersten Kommentar. “Ich habe mir eine kurze Bedenkzeit erbeten,…

Continue reading

Deutsches Derby 2021 – Insgesamt 119 Pferde gemeldet

(Hamburg) Der September ist der Monat für die ersten Nennungen zum Deutschen Derby, dem Glanzlicht jeder Rennsaison. Am 4. Juli 2021 soll auf der Hamburger Rennbahn das IDEE 152. Deutsche Derby für dreijährige Pferde gelaufen werden und zum aktuellen Zeitpunkt liegen dafür bereits 119 Anmeldungen vor. Die Frist für den Nennungsschluss ist mit Blick auf…

Continue reading