Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt wird erst 2021 wieder stattfinden. Die Finals der Dressurserien NÜRNBERGER BURG-POKAL, Louisdor-Preis und Piaff-Förderpreis werden durchgeführt, allerdings nicht in der Festhalle. Die in der vergangenen Woche beschlossenen Maßnahmen des Bundes und der Länder zum Infektionsschutz machten die Entscheidung der Veranstalter, das Festhallen Reitturnier erst 2021 wieder stattfinden zu lassen, unumgänglich.


Die Pegamo Networks GmbH unterstützt die Veranstalter bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Pressekontakt:

Pegamo Networks GmbH

Ihr Ansprechpartner: Martina Brueske

Rönner Weg 29

24223 Schwentinental

Tel. 04307-827970

Mobil 0177-7532625

e-mail: info@pegamo-networks.de

Internet: https://pegamo-networks.de

Pressecenter: https://www.pegamo-pressecenter.de/

Downloadcenter: https://drive.google.com/drive/folders/1zQVWLpeHsBYNTSLl69RrccAsLzshIQAg?usp=sharing

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – erst 2021 wieder

Frankfurt – Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt wird erst 2021 wieder stattfinden. Die Finals der Dressurserien NÜRNBERGER BURG-POKAL, Louisdor-Preis und Piaff-Förderpreis werden durchgeführt, allerdings nicht in der Festhalle. Die in der vergangenen Woche beschlossenen Maßnahmen des Bundes und der Länder zum Infektionsschutz machten die Entscheidung der Veranstalter, das Festhallen Reitturnier erst 2021 wieder stattfinden zu lassen,…

Continue reading