AGRAVIS-Cup – Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

die für den 2. Dezember geplante Online-Pressekonferenz zum AGRAVIS-Cup Münster wird aktuell verschoben. Unsere Planungen und Vorbereitungen zur Veranstaltung laufen jedoch ganz regulär weiter.

Wir möchten Ihnen vollständige und gesicherte Informationen zum AGRAVIS-Cup für Ihre Arbeit vermitteln und werden Ihnen den neuen Termin für die Online-Pressekonferenz innerhalb der kommenden Wochen mitteilen. 


Einladung zur Online-Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

das 148. Reit- und Springturnier in der Halle Münsterland wird vom 12. bis 16. Januar 2022 erstmals unter der Bezeichnung „AGRAVIS-Cup Münster“ ausgetragen. Auch unter dem neuen Namen wird das traditionsreiche Turnier seine besondere Anziehungskraft für die Reitsportbegeisterten in der Region behalten.

Alle Informationen zum Turniergeschehen und natürlich zu den Corona-Regeln, die aktuell

abgestimmt werden, möchten wir Ihnen in einem Mediengespräch am

Donnerstag, 2. Dezember 2021, von 12.30 bis ca. 13.30 Uhr

vorstellen. Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen ein Online-Format an, so dass Sie sich online zuschalten können.

Ihre Gesprächspartner sind:

Oliver Schulze Brüning Vorsitzender des Kreisreiterverbandes Münster

Rainer Stegemann Geschäftsführer des Kreisreiterverbandes Münster

Helen Langehanenberg Mannschafts-Goldmedaille Europameisterschaft 2021

Jan Wernke Vorsitzender des Clubs deutscher Springreiter

Dr. Dirk Köckler Vorstandsvorsitzender der AGRAVIS Raiffeisen AG

Heinz Gressel Vorstandsmitglied der LVM-Versicherung Münster

Olaf Krause Geschäftsführer der Equovis GmbHDamit wir Ihnen den Link zur Teilnahme zeitnah zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung. Diese können Sie hier direkt vornehmen oder via e-mail an roland.greife@agravis.de.