Der Pferdesportverband vertritt die Interessen aller Pferdefreunde, Pferde und Ponys in Schleswig-Holstein. Gemeinsam mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und den angeschlossenen Verbänden und Interessengemeinschaften, tritt er in der Politik und in der Öffentlichkeit für die Rechte des Pferdesports und den Tierschutz ein, steht unseren Vereinen und Betrieben mit Rat und Tat zur Seite und betreuen den Turnier- und Breitensport im Land.

Ganz gleich ob es darum geht, regional neue Reitwege zu schaffen, landesweite Meisterschaften auszurichten, sich vor Ort um Tierschutz, Sport, Jugendarbeit und Gemeinschaft zu kümmern oder auf allen Ebenen in Politik, Wirtschaft und Sport in wichtigen Fragen zu beraten und zu vermitteln, er immer für Sie aktiv.


Die Pegamo Networks GmbH unterstützt den Verband bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Pressekontakt:

Pegamo Networks GmbH

Ihr Ansprechpartner: Martina Brueske

Rönner Weg 29

24223 Schwentinental

Tel. 04307-827970

Mobil 0177-7532625

e-mail: martina.brueske@pegamo-networks.de

PRESSECENTER: www.pegamo-pressecenter.de

DOWNLOAD: https://drive.google.com/drive/folders/1rMaI12KIiqQkOdhgN3Jbgehdo2pBoL3U?usp=sharing


E-Mail-Neuigkeiten abonnieren

Hier melden Sie sich für den Presseverteiler für das Landesturnier Bad Segeberg an!

Marketing von

“Ball der Pferdefreunde” erst wieder 2023

Bad Segeberg/ Neumünster – Der für den 22. Januar 2022 geplante “Ball der Pferdefreunde” wird nicht stattfinden. “Bei aller Euphorie und Vorfreude auf den Ball der Pferdefreunde hat uns die aktuelle Entwicklung in der Corona-Pandemie eingeholt”, so Matthias Karstens, Geschäftsführer des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V.. Von Anfang an standen die Veranstalter bei den Planungen zu einem...

Weiterlesen

Ball der Pferdefreunde in den Holstenhallen kommt zurück

Bad Segeberg– Dieser Ball zählt zu den beliebtesten Ereignissen in Norddeutschland: Der Ball der Pferdefreunde in den Holstenhallen Neumünster findet am 22. Januar 2022 statt. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Tickets gibt es ausschließlich online unter www.mervestelle.de. Begegnung, Begeisterung und Brillanz, all dies hat der Ball der Pferdefreunde zu bieten. Mit rund 5000 Besuchern aller Altersklassen,...

Weiterlesen

“Triple” für die neuen Landesmeister in Bad Segeberg

Bad Segeberg– Drei Wertungen, drei Siege – diese Erfolgsbilanz spricht für die neuen Landesmeister Springen und Dressur von Schleswig-Holstein und Hamburg: Tom Tarver-Priebe (Springen) und Felix Kneese (Dressur) überließen nichts dem Zufall und verdienten sich Gold auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg. Am Sonntag konnte der Veranstalter, der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V., “ausverkauft” melden. Und die...

Weiterlesen

Felix Kneese auf Goldkurs in Bad Segeberg

Bad Segeberg– Pferdewirtschaftsmeister Felix Kneese aus Schenefeld hat “Kurs genommen” auf Gold in den gemeinsamen Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg. Mit der 13 Jahre alten Tochter des legendären Dressurvererbers Quaterback, der dunkelbraunen Quibelle, gewann Kneese sowohl die erste als auch die zweite Wertungsprüfung auf dem Pagelplatz und schickt sich an, der Barmstedterin Ninja Rathjens auf...

Weiterlesen

Neuseeländer gewinnt Auftakt des Landesturniers

Bad Segeberg– Aus Schülp nach Tokio und wieder zurück und jetzt beim Landesturnier in Bad Segeberg: Tom Tarver-Priebe und sein Schimmel Popeye haben bewegte Wochen hinter sich. Der gebürtige Neuseeländer mit Wohnsitz in Schülp gewann den Auftakt der Großen Tour im Springen beim Landesturnier in Bad Segeberg. Das ist die erste von drei Wertungsprüfungen, die...

Weiterlesen

Es geht los – Landesturnier 2021 öffnet am Freitag die Pforten

Bad Segeberg– Vom 17. – 19. September trifft sich das “Who`s who” des Dressur- und Springsports in Bad Segeberg auf dem Landesturnierplatz. Erstmals seit 2019 finden damit die Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg in beiden Disziplinen wieder gemeinsam statt. Die Resonanz ist gut, Dressur- und Springsportasse aus beiden Verbänden nehmen die Sportofferte gern wahr. Jan...

Weiterlesen