Vom 4. bis 9. August geht es in Verden (Aller) um Championatsehren für die Hannoveraner Pferde und um drei Spitzenserien. Sowohl der renommierte NÜRNBERGER BURG-POKAL für Sieben- bis Neunjährige Dressurpferde, als auch der Louisdor-Preis (Acht- bis Zehnjährige Dressurpferde) machen in Verden Station. Mit dem ALMASED Amateur Cup in der Dressur wird mit dem Einstieg in den hochkarätigen Dressursport bundesweit ein besonderes Angebot offeriert.


Dressur: Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde finden 2021 in Verden statt

(Verden/Lausanne) Gute Nachrichten für Verden: Nachdem die FEI WBFSH Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden mussten, hat der Weltreiterverband FEI nun entschieden, dass das Championat im kommenden Jahr von 25. bis 29. August in der Reiterstadt stattfinden soll. Ursprünglich sollte das niederländische Ermelo Austragungsort der WM 2021 sein. Die Organisatoren haben…

Weiterlesen

Verden: WM der jungen Dressurpferde findet nicht statt – Aktuelle Planungsunsicherheit macht Absaage notwendig

Von 9. bis 13. Dezember hätten in der Reiterstadt Verden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde stattfinden sollen. Die besten fünf-, sechs- und siebenjährigen Pferde aus aller Welt sollten dort antreten. Doch genau diese Internationalität macht die Durchführung der Veranstaltung nun unmöglich. „Vor einigen Wochen wurden sie Veranstaltungsabläufe von der FEI und dem Organisationskomitee um zusätzliche…

Weiterlesen

Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde in Verden finden statt

(Verden)  Vom 9. – 13. Dezember treffen in der Reiterstadt Verden die besten fünf-, sechs- und siebenjährigen Dressurpferde zur FEI WBFSH Dressage World Breeding Championships for Young Horses aufeinander. Ausgerichtet werden die Weltmeisterschaften auf dem Gelände des Hannoveraner Verbandes, für den vom zuständigen Landkreis Verden eine vorläufige Genehmigung unter den Bedingungen des Infektionsschutzgesetzes vorliegt.  Der…

Weiterlesen

Verdener Championate – gelungene “Probe” für die WM im Dezember

erden – Nach sechs Turniertagen in Verden dürfen die Veranstalter ein Resümée ziehen, dass sowohl den Verdener Championate selbst ein gutes Zeugnis ausstellt, als auch optimistisch Richtung 9. – 13. Dezember schauen läßt. Dann soll in Verden erstmals wieder die Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde stattfinden und dafür darf sich der Standort Verden gut gerüstet fühlen….

Weiterlesen

Verden: Top Gear beeindruckt – zwei neue Hannoveraner Champions

Verden– Top Gear, das bedeutet übersetzt “höchster Gang” und den ließ Isabell Freese bei dem acht Jahre alten Totilas-Sohn Top Gear in Verdens Niedersachsenhalle “heraus”. Mit 75,12 Prozent gewann die Norwegerin mit Wohnsitz in Steinfeld das Entrée zum NÜRNBERGER BURG-POKAL im St. Georg Spezial. Drei von fünf Richtern hatten den Rapphengst auf Position eins. Nun…

Weiterlesen

Beryll, Danciero, Tom Jones – Man`s world in Verden

Verden – Tom Jones heißt der vierjährige Hannoveraner Reitpferde-Champion, ist ein Sohn des Tomahawk aus einer Donnerhall-Mutter und machte in Verden gleich eine ganze Personengruppe glücklich. Die Züchter Dr. Ulrich und Eva-Maria Kriebel in Bienenbüttel, die Mitbesitzer Volker und Susanne Redderberg aus Ahrensbök und die Reiterin Nicole Vater aus Schlamersdorf. Schön, geschmeidig, gelassen, mit gleichmäßig…

Weiterlesen